20. Juli 2016

Camping/Stellplätze/Zimmer

Willkommen auf dem Camping und Wohnmobil-Stellplatz Grüsch!camping

Ganzjährig geöffneter Campingplatz direkt an der Talstation des Skigebietes Grüsch/Danusa gelegen. Wohnmobil-Stellplatz auf dem grossen Parkplatz des Sportrestaurant Grüsch. Grosser Spielplatz gleich nebenan.

Einen Übersichtsplan des Campings (Was ist wo?) findest Du hier.


Stellplatz:

Übernachtungspauschale pro Wohnmobil inkl. Benutzung der Toiletten des Campingplatzes. Duschen mit Münzeinwurf (Fr.1.-)

Fr. 15.00 pro Nacht.


Camping:

Wiesen-Platz neben Dauermietern.
Platz für 1 Zelt / Wohnwagen / Wohnmobil
(inkl. 2 Personen, inkl. Kurtaxe, inkl. Abfallgebühr)

Fr. 30.00 pro Nacht

Je weitere Person Fr. 8.00
Kinder 6-16 Jahre Fr. 5.00
Strom: Fr. 3.00 pro Tag (Sommer) / Fr. 0.33 pro kWh (Winter)

Reservation & Buchung: +41 (0)81 328 18 29 / info@sbm-events.ch


Zimmer:

Im Erdgeschoss  des Restaurant Sporti befinden sich ein 2-Bett-Zimmer, ein 4-Bett-Zimmer sowie ein Massenlager (10 Schlafplätze)

2-Bett-Zimmer                                           Fr. 35.00 / Person / Nacht

4-Bett-Zimmer                                           Fr. 35.00 / Person / Nacht

Massenlager (max. 10 Personen)    Fr. 25.00 / Person / Nacht

Die Massenlagerbenutzer sollten einen Schlafsack oder eine Decke mitbringen. Kissen sind vorhanden. Toilettenräume und Duschen befinden sich gleich angrenzend. Duschen mit Münzeinwurf (Fr. 1.00 / 3 Minuten).

Reservation / Buchung: 081 328 18 29 / info@sbm-events.ch


 

Ausflugsziele in nächster Umgebung:
Seilbahn Fanas, Thermalbad Bad Ragaz, Heididorf Maienfeld, Weltmonument Salginatobelbrücke, Klettersteig Sulzfluh, Alpenstadt Chur, Landquartfashionoutlet.

Weitere Ausflugstipps und – Ziele findest Du bei Prättigau Tourismus.

Diverse Freizeitangebote wie Trottinettfahrten an diversen Stationen im ganzen Prättigau, geführte Mountainbike– und Schneeschuhtouren, Kletterkurse und vieles mehr wird Dir gleich im Büro der Danusa Immobilien AG gegenüber des Stellplatzes zusammengestellt und weiter erklärt.